Über Mich

Was macht mich aus? Warum tue ich, das was ich tue? Wofür stehe ich und was gibt es über mich zu schreiben? Diese Fragen habe ich mir gestellt, als ich mir darüber Gedanken gemacht habe, was für Dich interessant sein könnte mich näher kennenzulernen.

Neugierig?

Ich bin eine sehr neugierige Person. Ich möchte verstehen, möchte wissen, wozu es gut ist wie es ist und was ich tun kann, um weiterzuwachsen. Als kleines Mädchen habe ich die Wälder durchstreift, unter dem Mikroskop Dinge bestaunt, Fische von innen angeschaut und in unzähligen Büchern meiner Fantasie Raum gegeben und geträumt. Ich hatte Glück. In meiner Familie waren sie alle auf ihre Weise so ähnlich gestrickt wie ich. Hier durfte ich all meine Fragen stellen und mein Vater tat alles, um meine vielen Fragen zu beantworten. Wenn er mal etwas nicht wusste, wurde ein Buch dazu gekauft und geforscht. Es gab damals noch kein Internet.  Büchereien und Buchläden waren mein zweites zu Hause. Ich habe alles verschlungen was mich interessiert hat und meinen vielen Fragen Antwort geben konnte. Natürlich blieb auch keiner vor meinen Fragen verschont.

Da ich mich schon immer gern mit Leuten unterhalten habe, führte mich mein Berufsweg in den Einzelhandel, wo ich die meiste Zeit meines Berufslebens gearbeitet habe. Ich mag es im Laden zu stehen, mit Leuten zu sprechen, tolle Produkte zu verkaufen und Menschen glücklich zu machen. So blieb es nicht aus, dass ich Mentoren aufgefallen bin, die mich in meiner Einzelhandelskarriere gefördert und begleitet haben. Ich wurde Abteilungsleiterin, Einkäuferin, Verkaufsleiterin und Personalreferentin in der Personalentwicklung. Immer hatte ich mit vielen verschiedenen Menschen zu tun. Durch meine optimistische Sichtweise und mein tiefes Vertrauen, dass alles seinen Sinn hat, konnte ich andere dazu motivieren an sich zu glauben und ihren Weg zu gehen. Irgendwann kam der Zeitpunkt und ich wollte es noch genauer wissen, warum es so ist, wie es ist. Ich absolvierte eine Ausbildung als systemische Business Coachin und systemische Team Coachin und bekam Antworten auf meine Fragen. Ich habe Karrieren begleitet und war Ansprechpartnerin für junge Leute die eine Führungsposition anstrebten. Es macht mich sehr stolz, wenn ich bei dem ein oder anderen meiner ehemaligen Nachwuchskräfte sehe, was für eine tolle Karriere sie gemacht haben und ich einen kleinen Teil dazu beigetragen habe.

Aber ich hatte immer noch nicht genug. Neben meiner kaufmännischen Tätigkeit absolvierte ich eine Ausbildung zur Shiatsu Praktikerin. Nun fragt sich mancher, was das mit kaufmännischen Themen zu tun hat. Nichts! Seit meinem 18. Lebensjahr haben mich psychologische und gesundheitliche Themen interessiert. Auch hier wollte ich wissen, wie alles zusammenhängt. Eine Freundin machte mich eines Tages auf die Gabe meiner Hände aufmerksam. „Ines, mach was mit Deinen Händen!“ So kam es, dass mir zwei Bücher über Shiatsu in die Hände fielen. Ich machte einen Wochenendkursus, dann eine dreijährige Ausbildung und seitdem hat mich Shiatsu nicht mehr losgelassen. Ich behandle nun seit fast 20 Jahren Menschen und bin immer wieder tief berührt was Shiatsu in diesen Menschen bewirkt. Sie können unter meinen Händen tief entspannen und kommen so wieder in ihre Mitte. Fangen an ihren Körper zu spüren und sich ganz zu fühlen. Besonders in unserer heutigen Zeit ist meine Gabe für viele Menschen ein Segen, bevor sie sich ganz verlieren im Stress und den vielen Eindrücken die täglich auf sie einprasseln. Was für ein Geschenk.

Kurzum, dies hat mich lange Jahre sehr ausgefüllt und glücklich gemacht. Die Zeit bleibt aber nicht stehen. Menschen, Strukturen verändern sich und der digitale Wandel macht auch im Einzelhandel nicht halt. Personal wird eingespart, immer weniger Mitarbeiter müssen mehr Aufgaben übernehmen und aus Kostengründen wird immer mehr optimiert. Menschen werden als Ressource gesehen und haben die gesteckten Ziele und Pläne der Unternehmen zu erfüllen. Sie haben zu funktionieren und es gibt wenig Raum für Kreativität und Potenzial Entfaltung und vor allem für Gespräche. Ich habe diese Arbeitswelt in den letzten Jahren für mich immer mehr als sehr sinnentleert erlebt. Es stimmte nicht mehr für mich. Ich fühlte mich nicht mehr wohl und ich passte nicht mehr rein! Seit dieser Erkenntnis, wurde in mir eine Stimme hörbarer, lauter und präsenter. Erst war es ein Gedanke. Dann ein Impuls der mehr und mehr an Energie aufnahm. Es wurde Zeit meine Gaben zu vereinen und Menschen zur Verfügung zu stellen.

Ich machte mich Selbständig!

Als Trainerin und Coachin für persönlichen Wachstum und Shiatsu! Von da an war alles dabei: Panik, Angst, Freude, schlaflose Nächte, Planung, Hindernisse, Visionen, Gespräche mit Gott und der Welt und viele, viele Glücksmomente. Ich hatte Glück und bin mit einem großen Auftrag für eine Beratungsfirma in die Selbständigkeit gestartet und habe als Trainerin Verkaufstrainings für Verkäufer gegeben. Eine wirklich spannende Zeit für mich. Ich habe viel gelernt und mich besser kennengelernt. Da im textilen Einzelhandel überwiegend Frauen arbeiten, saßen in meinen Seminaren fast ausschließlich Frauen. Immer mehr nahm ich wahr, dass besonders die Frauen meine Seminare sehr genossen. Neben Verkaufsstrategien kamen mehr und mehr auch Themen bzgl. Familie, Beziehung, Karriere, Gesundheit oder der eigenen Persönlichkeit zur Sprache. Die Frauen fingen an sich öffnen und stellten mit erstaunen fest, dass sie nicht die einzigen sind, die sich mit den gleichen Problemen herumschlugen.

Die Idee meines Women Circle war geboren.

Ich gebe Frauen in meinen Women Circle Mentoring Programm, Workshops, undFace to Face Coachings den Raum, den sie brauchen, um sich zu finden, sich besser kennenzulernen und sich selbst sichtbar zu machen. Hier bekommen sie die Impulse die sie brauchen, um zu wachsen. Hier gehen sie die ersten Schritte zu ihrer Sichtbarkeit zu sich selbst. Es bereitet mir eine große Freude sie in diesen Prozessen zu begleiten. Sie mutig und stark zu machen, ihren eigenen Weg zu gehen. Und genau das ist es, was ich mache und was mich mit Sinn erfüllt.

Ich liebe Menschen in all ihren Facetten und es macht mich zutiefst glücklich, sie dabei zu unterstützen sie selbst zu sein. Ihren eigenen Weg zu finden und in ihrem Wachstumsprozess zu begleiten. Besonders in schwierigen Lebenssituationen verhelfe ich ihnen mit meinen Körper Coachings sie wieder in ihre Mitte zu bringen, sodass sie kraftvoll und mutig ihren Weg gehen können.

Wenn ich keine Workshops, Seminare, Körper Coachings oder Shiatsu Behandlungen gebe, dann liebe ich es auf dem Wasser zu sein. Ich bin eine leidenschaftliche Ruderin und liebe es aus ganzem Herzen auf dem Wasser zu sein. Dies bringt mich im wahrsten Sinne des Wortes ins Gleichgewicht. Dieses in der Natur sein und bei jedem Wetter draußen ist mein Kraftort. Hier entstehen tolle Ideen, Gedanken dürfen kommen und gehen und meine Visionen bekommen Farbe. Besonders im Team auf ein Ziel gemeinsam zuzurudern und dann im Endergebnis den Sieg einzufahren, ist für mich das Größte.

Ich könnte niemals aufhören neugierig auf das Leben zu sein, dafür ist es einfach zu spannend und es gibt immer wieder was Neues zu entdecken.

Herzlichst Deine

Ines